Ab dem 29. Mai 2021 wird folgendes Gottesdienstformat angeboten:

Sonntags, 9.45 Uhr: Ca dreißigminütiger Gottesdienst mit vereinfachter Liturgie, die Kirche bleibt nach dem Gottesdienst für eineinhalb Stunden weiter geöffnet. Zeit für stilles Gebet, Anzünden einer Kerze, Gottesdienst zum Mitnehmen ist vorbereitet.

Sonntags, 11 Uhr / Gottesdienst mit Taufe (auf Anfrage): Ca dreißigminütiger Gottesdienst mit vereinfachter Liturgie (um die Gottesdienste zeitlich und personell „zu entlasten“)

Letzter Samstag im Monat, 18 Uhr: Ca dreißigminütiger Gottesdienst mit vereinfachter Liturgie, die Kirche bleibt nach dem Gottesdienst bis 19 Uhr weiter geöffnet. Zeit für stilles Gebet, Anzünden einer Kerze, Gottesdienst zum Mitnehmen ist vorbereitet.

Am letzten Samstag im Mai, 29. Mai 2021, werden wir mit einer Andacht das Corona-Läuten um 19 Uhr verabschieden. Die Kirche ist ab 18 Uhr für ein stilles Gebet geöffnet. Um 18.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde zu einer Andacht ein, die mit dem letzten Corona-Läuten endet.